Gemeinsam zum Wohl des Dorfes: Dorfladen in Neidenbach soll Ostern eröffnen


(Neidenbach) Für ein Brot und ein paar Eier mal gerade um die Ecke in den Laden? In Neidenbach wird das bald wieder möglich sein. Dorfförderverein, Gemeinde und viele fleißige Helfer bauen derzeit an einem neuen Dorfladen mitten im Ort. Der TV war auf der Baustelle.

Neidenbach. "Gib zu, dass du hier auch Pornoheftchen kaufen willst, und nicht nur Bier", ruft Dominik Kalmes seinem Kollegen Thorben Krämer zu. Das Gelächter ist groß, die Stimmung gut.

 

"Die großen Neidenbacher Frösche"

 

Wie die Neidenbacher Frösche quaken

 

Neidenbach: Die bunt geschmückte Halle war voll besetzt.

 

Kappensitzung in Neidenbach

 

Mit viel Schwung führte Sitzungspräsidentin Stefanie Heath durch den Abend. Ausgefallene Tänze und Büttenreden mit lokalen Witzen aus Neidenbach beherrschten den Abend. RH

  

Start:
16. Februar 2015 – 14:11 Uhr
Am Sportplatz
 
 
Quellenachweis:
TV-Bericht vom 17. Februar 2015 - Seite 11
TV-Bilder vom Neidenbacher Fastnachtsumzug am 16. Februar 2015

  • 2015-02-16_fastnachtsumzug_tv_bild_001

Jörg Rossler


Zukunftscheck Dorf
Neidenbach, unsere Heimat und Zukunft

 

Der Startschuss für den Lebensmittelladen ist gefallen
Stadt-Land-Zukunft oder auch der demografische Wandel macht auf dem Land nicht halt.

Neidenbach. Der Dorf-Förderverein Neidenbach e.V. und der Gemeinderat haben ein neues Projekt gestartet. „Für die Grundversorgung der Bürger von Neidenbach, den umliegenden Nachbargemeinden und als Kommunikationsmittelpunkt möchten wir wieder ein Lebensmittelgeschäft im Ort integrieren“, so Ortsbürgermeister Edwin Mattes.

Vielleicht haben Sie es schon mitbekommen, der Dorf-Förderverein und der Gemeinderat haben ein Projekt gestartet. Für die Grundversorgung der Bürger von Neidenbach möchten wir wieder ein Lebensmittelgeschäft im Ort integrieren. 

Die Räume sind bereits vorhanden und werden von Frau R. Müller langfristig zur Verfügung gestellt. Bevor jedoch der Betreiber dieses Geschäftes seine Produkte anbieten kann, muss noch einiges an Vorarbeiten geleistet werden.
Dies ist nun mit dem Startschuss offiziell genehmigt worden.
Wir dürfen mit den Arbeiten beginnen und brauchen dafür ehrenamtliche Mithelfer. Wer sich gerne ehrenamtlich einbringen und mithelfen möchte, kann sich bei Josef Driesch unter der Telefonnummer 06563-2116 melden. Er koordiniert die Arbeiten vor Ort und hat bestimmt auch eine Aufgabe für Sie.

Abrissarbeiten, Schutt aufladen, Wände einziehen, Verputzarbeiten, Malerarbeiten, Fliesenverlegearbeiten und noch vieles mehr.

Vielen Dank.

KONTAKT

Ortsbürgermeister

Edwin Mattes

Im Tal 11

54657 Neidenbach

 

E-Mail: buergermeister@neidenbach.de

Tel.: 06563 - 960930

Fax.: 06563 - 960934