Aus Hieben des Winters werden zahlreiche Brennholzpolter meistbietend versteigert. Die Hölzer lagern am Röderberg, an der Grenze zu Usch und Arenberg und an der Wegeverbindung Radarstation-Nickelshof.

Vergabetermin ist der 19.04.2022 um 19.30 Uhr vor der Turnhalle Neidenbach.

Brennholzpolter 112195

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,57

Brennholzpolter 112196

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,60

Brennholzpolter 112197

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,43

Brennholzpolter 112198

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,73

Brennholzpolter 112199

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

7,23

Brennholzpolter 112202

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,46

Brennholzpolter 112201

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,42

Brennholzpolter 112200

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

7,17

Brennholzpolter 112203

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

8,78

Brennholzpolter 112189

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

4,24

 

Brennholzpolter 112130

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

5,04

Brennholzpolter 112131

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,72

Brennholzpolter 112132

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

2,64

Brennholzpolter 112133

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,64

Brennholzpolter 112134

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,96

Brennholzpolter 112135

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,56

Brennholzpolter 112136

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

5,76

Brennholzpolter 112137

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

4,80

Brennholzpolter 112138

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,16

Brennholzpolter 112139

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,40

Brennholzpolter 112140

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,24

 

Brennholzpolter 112065

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

4,37

Brennholzpolter 112066

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

3,85

Brennholzpolter 112067

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,25

Brennholzpolter 112068

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

2,92

Brennholzpolter 112069

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

4,26

Brennholzpolter 112070

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

4,87

Brennholzpolter 112071

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,33

Brennholzpolter 112072

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

5,32

Brennholzpolter 112073

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

5,56

Brennholzpolter 112074

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,06

Brennholzpolter 112075

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

6,04

Brennholzpolter 112076

 

Brennholz

Bu

IL

 

 

7,09

Im Auftrag, Richard Wagner, Revierleiter, 06565/7651 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 19.11.2021 wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass die Freizeitanlage im Erntehof stark verschmutzt wurde.
Den anliegenden Fotos kann das Ausmaß der Beschmutzung entnommen werden.

Wir haben kein Verständnis mehr dafür, dass unsinnige Beschmutzungen oder Beschädigungen am Gemeindeeigentum zum Abbau von Aggressionen dienen oder in Unbedachtheit ausgeführt werden.

Da dies kein Einzelfall ist, haben wir zeitgleich Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet.

Das Betreten der Freizeitanlage Erntehof ist für Unbefugte nicht erlaubt, auch nicht wenn das Tor offen ist. Wir werden hier verstärkt Kontrollen durchführen.

Die erste Beigeordnete und die Gemeindevertreter sind dankbar für sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit diesem oder den anderen Vorfällen.

Wer den Mut zur Sachbeschädigung hatte, sollte auch den Mut zur Wiedergutmachung/ Reparatur haben.

 

Monika Bach

1.Beigeordnete Ortsgemeinde Neidenbach

  • 1
  • 2
  • 3

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unser Defibrillator muss zur routinemäßigen Wartung. 

Anschließend wird er an einen neuen Standort umziehen.

Ab dem 16.11.2021 wird er dann am Pfarrsälchen montiert sein.

Ihr Dorf-Förderverein Neidenbach e.V.

Die Wallfahrt begannen wir um 04.45 Uhr mit der Begrüßung und der 1. Station in unserer Pfarrkirche St. Peter, um 5.00 Uhr Abmarsch nach Klausen.

An 7 weiteren Stationen wurde nach den Texten aus dem Pilgerheft gebetet und gesungen.

Zwischen den Stationen haben wir  Rosenkranzgesätze gebetet, es blieb aber auch Zeit, um sich mit den Mitpilgern zu unterhalten.

Nach der Frühstückspause an der Grillhütte in Gransdorf und der Mittagspause am Gemeindehaus in Bruch,  erreichten wir um 16.15 Uhr die Wallfahrtskirche in Klausen.

Nach der Begrüßung durch Pater Albert und der anschließenden Heiligen Messe mit 2 anderen Pilgergruppen, endete unsere diesjährige Wallfahrt.

Die einhellige Meinung: es war ein schöner Tag.

Danke an die Mitpilger und an alle, die an der Vorbereitung und der Durchführung der Wallfahrt beteiligt haben.

Die Klausenwallfahrt 2022 ist am 17.09.2022.

  • IMG_20210918_162627
  • Pilgerheft

 

St. Martin war ein braver Mann, der zeigte wie man helfen kann.

Deswegen zieht man durch das Land, mit der Laterne in der Hand.

Auch wir, und das soll jeder sehen, werden mit Laternen gehen.

Und weil wir Martin auch gedenken, werden wir ihm einen Auftritt schenken.

Im Galopp und hoch zu Pferd, erlebst Du Martin’s Geschichte und das ist nicht verkehrt!

 

Wann: 12.11.2021

 

Beginn: St. Martinsandacht um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter, 

        anschließend Umzug mit musikalischer Begleitung der Feuerwehrkapelle, wir bitten um die derzeit zählenden COVID Bestimmungen einzuhalten.                          

 

Ende des Umzugs: Schulhof Neidenbach

 

Da es in den letzten Jahren leider nicht möglich war unsere Tradition zu erhalten, setzen wir dieses Jahr sehr viel Wert daraus ein schönes gemeinsames St. Martin mit euch zu feiern. Es wird dieses Jahr keine Tombola geben und Getränke werden auf Spendenbasis ausgehändigt.

 

Wir freuen uns auf Euch!

  

KONTAKT

Ortsbürgermeister

Edwin Mattes

Im Tal 11

54657 Neidenbach

 

E-Mail: buergermeister@neidenbach.de

Tel.: 06563 - 9605401

Fax.: 06563 - 960934

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.